Pfaffenwinkel-barrierefrei

Selbstbestimmt im Pfaffenwinkel unterwegs

Barrierefreiheit soll zu einem Qualitätsmerkmal im Landkreis Weilheim-Schongau werden. Damit Bürger und Gäste mit und ohne Handicap Angebote zum Beispiel aus Freizeit, Kultur, Bildung, Beratung oder Gesundheit nutzen können, muss die Servicekette der unterschiedlichen Anbieter von Dienstleistungen aufeinander abgestimmt sein. Ziel ist es, ein hochwertiges und breites Angebot darzustellen, welches von möglichst vielen Menschen selbständig genutzt werden kann.

Die Informationen konzentrieren sich nicht nur auf Menschen im Rollstuhl, sondern berücksichtigen auch die Bedürfnisse von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit, Hör- und Sprachbehinderung sowie die Bedürfnisse von Menschen mit Lernschwierigkeiten.

(erweiterte Suche)


nach oben nach oben


RITA
Regionale Information und Teilhabe für Alle

Mitterfeld 2
86971 Peiting-Herzogsägmühle

Telefon: 08861 / 219 - 4111
Telefax: 08861 / 219 - 4340

email:
rita@herzogsaegmuehle.de


Valides CSS     Valides HTML

Schriftgröße ändern

vergrößern

Taste "Strg" + "+"

verkleinern

Taste "Strg" + "-"

Alternative:

Mausrad bei gehaltener Strg-Taste drehen

Standard wiederherstellen

Taste "Strg" + "0"

Die Website Pfaffenwinkel-barrierefrei ist Teil des Sozialportals Weilheim-Schongau und wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER). Projektunterstützung durch die Lokale Aktionsgruppe Auerbergland-Pfaffenwinkel e.V. www.al-p.de


In Kooperation mit dem Landkreis Weilheim-Schongau umgesetzt von "Regionale Information und Teilhabe für Alle (RITA)".